Kategorien Ringbücher und Ordner

Ringbücher mit Druck

Ringbücher mit individuellem Druck können wir Ihnen in verschiedenen Ausführungen und Materialien anbieten.

Ob aus PP-Vollkunststoff transparent, PP kaschiert, PVC-Folie, PVC-Weichfolie, Pappe kaschiert oder auch mit Textilbezug – unsere Ringbücher und Ringmappen mit individuellem Druck bieten wir Ihnen in verschiedenen Ausführungen und Druckarten an.

Auch verschiedene Mechaniken für die Ringbücher sind bei uns erhältlich. Sie können zwischen der Combimechanik, Geradebügelmechanik und der Rundringmechanik wählen. Die Combimechanik ist dabei die in Deutschland am meisten genutzte Mechanik für Ringbücher.

Unsere Ringbücher sind in den Größen A4, A5 und A3 mit zwei oder vier Ringen vorhanden.

Machen Sie unsere Ringücher / Ordner mit Ihrem eigenen Logo und Ihrem Drucklayout zu Ihrem besonderen Hingucker!

  • Kontoauszugsordner Kontoauszugsordner
  • Ringordner Ringordner
  • Tischflipchart Tischflipchart

Verschiedene Mechanikarten

  • Combimechanik

    Dies ist die in Deutschland am meisten genutzte Mechanik, da sie die Stärken der beiden anderen Mechanikarten miteinander kombiniert.

    Eine Combimechanik hat eine D-Form. Der runde Teil der Mechanik sorgt für eine müheloses Umblättern und der gerade Teil sorgt dafür dass die Blätter (wenn diese auf der rechten Seite in die Mechanik eingelegt sind) gerade liegen, so dass es auch möglich ist mit einem Register zu arbeiten, ohne die Taben von einigen Einlageblättern zu verdecken.

  • Geradebügelmechanik

    Bei einer Geradebügelmechanik in Ringbüchern sind beide Seiten der Ringe gerade. Dies hat den Vorteil, dass die Mechanik wenig Platz beansprucht und die Einlageblätter rechts gerade aufeinander liegen und ein Register verwendet werden kann. Jedoch ist das Blättern nicht so komfortbetont wieder bei einer Combimechanik.

  • Rundringmechanik

    Bei einer Rundringmechanik in Ringbüchern sind logischerweise die Ringe rund und somit kann einfach geblättert werden. Jedoch liegen die Blätter dann wie ein Fächer in der Mechanik, was das Arbeiten mit einem Register unmöglich macht.

Diese 3 Arten an Mechaniken gibt es für Ringbücher A4, A5 und A3, jeweils mit 2 Ringen oder 4 Ringen und sind Standard-Mechanik. Das heißt, diese Mechanik finden die häufigste Verwendung. Es gibt selbstverständlich noch diverse weitere Mechaniken mit noch mehr Ringen. Diese müssen dann meistens extra produziert werden.

Für uns ist das jedoch kein Problem!

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und wir beraten Sie gerne, welche Mechanik sich für Sie und Ihre Wünsche am besten eignet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.